Logo

Chess Eye
Chess Visualisation Training

The Chess Eye
Info
Screenshots
Referenz
Download
Bestenliste
Registrieren
Repository
Kontakt

CVT Online

CVT Online
Übungen


Sprache

English
Deutsch
Turkish
Português
Espanol

Android

Android app on Google Play

Eyecatcher

Spieler neigen dazu die "Sicht" zu verlieren, wenn Sie Züge im voraus im Kopf berechnen. Nach einer Recherche zum Thema "Blindschach" kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass einer der wichtigsten Fortschritte im Schachleben das Beherrschen der Kunst der Visualisierung ist.

Darum haben wir The Chess Eye programmiert!

Du bekommst Schritt-für-Schritt Übungen, die Dir helfen Deine Schach Visualisierung zu verbessern.
Probier die Demo aus und registriere die unlimitierte Version

Features
  • 11 Übungen
    - Bis zur Übung #6 sind die Fragen nur durch die Möglichkeiten der Stellungen auf dem Schachbrett limitiert !!!
    - Alle anderen Übungen haben 128 Testfragen. Jeweils 64 mehr als in online Version.
  • Real-time Visualisierung
    - Du bekommt nicht nur "Ja oder Nein" nachdem Du Deine Antwort eingegeben hast.
    - Du bekommst die zu visualisierende Position auf einem Schachbrett angezeigt !
  • Offline & online Bestenliste
    - Damit Ihr eine kleine zusätzliche Herausforderung habt.
    - Die online Bestenliste ist exklusiv für registrierte Chess Eye Benutzer.
  • Mehrsprachigkeit
    - Deutsch, Englisch, Türkisch und Portugiesisch.
  • Lebenslang kostenfreie online Updates
    -
    Auf diesem Weg hast Du immer die neueste Version.
  • Vielfältige Nutzer Unterstützung
    - Über unser Forum oder den Chat. Natürlich ist auch e-mail Unterstützung verfügbar.

News
  • 21.06.04 - Version 1.1 verfügbar
    - Tastatur Unterstützung
    - Türkische und Portugiesische Sprache
Buchvorstellung

Jörg Sommer, Kinder- und Jugendbuchautor, sowie geistiger Vater der überaus erfolgreichen IMPULSE-Reihe auf www.schachbund.de und einer der Moderatoren von www.kinderschach.net , hat zusammen mit Bernd Rosen, dem Trainer des Jahres 2005, den ersten Ratgeber für Schacheltern veröffentlicht.
Hilfe - mein Kind spielt Schach heißt er - und der Titel lässt schon vermuten, dass es sich hier keineswegs um einen wirklich ernst gemeinten Hilferuf handeln kann - denn welcher Mutter oder welchem Vater wird ernsthaft zu vermitteln sein, dass Schach den Kindern schade?
Vielmehr soll es wohl diejenigen erreichen, deren Kinder bereits Interesse am komplexen Brettspiel gefunden haben oder auch einfach nur diejenigen, die noch zögern, ihr Kind zur Schach-AG anzumelden. Es ist mehr eine Art Kompass, der Kinder und Eltern durch das Schachleben begleiten soll.
Was bringt eine Schach-AG meinem Kind? Wie könnte man eine AG initiieren? Welche Wirkung hat das Spiel aufs Lernverhalten? In welcher Reihenfolge soll was gelernt werden? Welche therapeutische Wirkung entfaltet das Spiel? Welche Entwicklungsphasen werden dabei durchlaufen? Diese Fragen und noch sehr viele mehr werden im Buch behandelt.
Das ist aber längst nicht alles. Auch das Erlernen außerhalb der Schule will gelernt sein. Umfangreiche Tips zum intelligenten Einsatz von Computern, zu Erkennen von Schachtalenten, zu Lehr- und Lernmaterial gilt es zu entdecken. Ein komplettes Kompendium, das tatsächlich längst überfällig war. Für Lehrer, Eltern, Schach-AG-Leiter gleichermaßen geeignet.

Jörg Sommer / Bernd Rosen
Hilfe! Mein Kind spielt Schach.
Chessgate AG, 2005, 140 Seiten, 13,80
Buch bestellen